Gegen Medienhetze, Propaganda und Lügenpresse

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Bild+ und die Wahrheit hinter ihrem Informationsgehalt

Wenn ich mir die Homepage der Bild ansehe vergeht mir eigentlich oft der Appetit. Besonders wenn es darum geht "besonders pikante" Informationen zu haben steht dort oft ein Bild+ Symbol und soll die Leser dazu bringen eventuell vor lauter Neugierde ein Abo abzuschließen. Doch wofür? Guckt man sich Artikel die wirklich für alle Interessant sind an, so sind diese meist frei zugänglich. Eigentlich sind es immer die Artikel in denen die Bild etwas wirklich aufregendes und wohl auch manchmal Wahres weiß und es in die Welt hinausposaunen möchte. Hat dieses Blatt also echte Infos und Neuigkeiten, so sind sie eigentlich NIE im Bild+ gefangen sondern sollen ALLE etwas angehen. Ein Abo abzuschließen nur um Infos zu bekommen die ohnehin im Bild der Frau, der Petra oder der Grusel-Ute stehen müssten anstatt den großen Medien ist also Hanebüchen, denn wirklich Wichtiges erfährt der Leser hier nicht. Lasst euch nicht veräppeln (womit wir beim nächsten Thema sind).
1.5.15 08:25
 
Letzte Einträge: Etwas zu meinem Blog und in eigener Sache, Bild und die Bayern, Apple hier und Apple da


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung